Presseberichte 2013



Hoher Besuch auf DLRG Wache Ostseebad Wustrow

 (von links nach rechts):
WF Ralf Reinecke (OG Kreuztal), Leonie Kutz (OG Tönisvorst), Joel Breuing (OG Marl), Lebensgefährtin Daniela Schadt, Christine Reinecke (OG Kreuztal), Julia Reinecke (OG Kreuztal), Bundespräsident Joachim Gauck, Gustav Heyder (OG Mosbach) Katharina Reinecke (OG Kreuztal), Annette Reinecke (OG Kreuztal)

 

 

Hoher Besuch bei DLRG-Wache im Ostseebad Wustrow.

 Wachführer Ralf Reinecke und seine zehn Wasserretter, zum größten Teil aus der OG Kreuztal im Bezirk Siegerland-Wittgenstein, bekamen am 09.August 2013 Besuch von Bundespräsident Joachim Gauck und dessen Lebensgefährtin Daniela Schadt. Der Bundespräsident (Schirmherr der DLRG) informierte sich auf dem Hauptturm der DLRG im Ostseebad Wustrow über den Wasserrettungsdienst und lobte das außerordentliche Engagement der Helferinnen und Helfer, welches rein ehrenamtlich ausgeübt wird. Respekt sprach der Bundespräsident den Kameradinnen und Kameraden für die Bereitschaft, in ihrem Jahresurlaub an den Stränden der Küste für die Sicherheit bereitzustehen, aus. Er wünschte allen ein weiteres gutes Gelingen und unfallfreie Wachen.

 

Presseberichte 2012



 

Presseberichte 2011



 

Presseberichte 2010